Elternrat

Eine gute Zusammenarbeit zwischen der Schule und den Eltern wirkt sich positiv auf das Schulklima aus und trägt zum Schulerfolg von Kindern und Jugendlichen bei. Damit diese Zusammenarbeit dauerhaft gesichert ist und zur guten Gewohnheit wird, braucht es hilfreiche Strukturen – die Elternmitwirkung in Form vom Elternrat. Dieser ergänzt die bestehenden Kontakt- und Zusammenarbeitsformen.

(Art. 31 Abs. 2, Volksschulgesetzt des Kantons Bern).

Die Eltern erhalten durch ihre Mitwirkung einen Einblick in die Schule von heute aus einer anderen Perspektive. Familien begegnen sich an Veranstaltungen oder bei deren Organisation. Gemeinsam mit den anderen Klassenvertretern unterstützen die Elternrats-mitglieder die Schule ihrer Kinder – eine wertvolle Begegnung findet statt.

Unsere Aufgabe
Der Elternrat behandelt Fragen und Anliegen, die nicht einzelne Schüler, sondern das Gemeininteresse betreffen.

  • Eine wohlwollende Beziehung zwischen der Klasse/Lehrern/Eltern aufbauen und pflegen.
  • Allgemeine Anliegen, Wünsche und Probleme der einzelnen Klassen vertreten und an die zuständigen Stellen weiterleiten.
  • Den Schulbetrieb im Bereich Lehrkräfte und SchülerInnen unterstützen.

 

Mögliche Aktivitäten
Alle Aktivitäten werden in kleinen Projektgruppen erarbeitet und umgesetzt. Diese setzen sich nicht ausschliesslich aus den Elternratsmitgliedern zusammen. Mithilfe aller Eltern ist gefragt.

  • Vorbereitung von Anliegen und Anträgen des Elternrates an die Schulkommission oder an die Schulleitung
  • Aktive Mitarbeit bei Projekten (z.B. Ferienpass) oder auch bei der Erarbeitung von Weiterbildungsveranstaltungen (z.B. Vorträge, Workshops)
  • Unterstützung bei der Durchführung von Schulanlässen wie Abschlussfest
     

Der Elternrat hat keine Kompetenzen und engagiert sich nicht in methodisch didaktischen (Stoffvermittlung) und personellen (Lehrer) Fragen.

An den Elternabenden werden die Klassenvertreter für das neue Schuljahr gewählt. Wir freuen uns auf Eltern, die sich engagieren wollen!

Jährliche Anlässe

  • Laternenumzug am 5. November 2021 findet statt.
  • Ferienspass findet vom 11. bis 14. April 2022 statt.
  • Dekoration Weihnachtsbaum beim Gemeindehaus

Präsidium


Iva Krüttli Präsidentin
Barbara Scholl Vize-Präsidentin